Freaks sind die besseren Führungskräfte

quer10Die Gratwanderung
Deutsche lieben Sicherheit. Grundsätzlich ist daran auch nichts auszusetzen, besonders im Beruf. Denn damit gehen meist viele andere positive Eigenschaften einher wie Vertrauen, Loyalität, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit …. Die größte Stärke steht jedoch oft in der Gefahr in die größte Schwäche umzuschlagen. Wenn die Stärke zu extrem ausgelebt wird und andere Aspekte oder Menschen ausbremst werden.

Stachelig

Oder manchmal erscheinen Personen so stachelig, dass sie niemals in irgendein Team passen würde. Dabei wird vergessen, dass darin auch ein ungemeiner Schatz verborgen liegen könnte, wenn diese Person nur richtig angefasst wird. Frei nach dem Sprichwort: „Kein Kaktus ist so dicht mit Stacheln besetzt, dass er nicht noch Platz für eine Blüte hätte.“

Ein interessante Studie dazu, die Blüte zu finden oder bei der eigenen Stärke nicht von der anderen Seite vom Pferd zu fallen, sondern genau ausgeglichen im Sattel zu bleiben finden Sie hier

 Mehr

Mit der xpand Selbsteinschätzung zur Führungsqualität finden Sie heraus in welchen Bereichen Ihre Führungsstärken sind und an welchen Stellen Sie an sich arbeiten können, damit Sie Ihre Wirksamkeit als Führungskraft erhöhen können. Für mehr Informationen klicken.

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.