Buchtipp „Der Lebensteppich“ von Thomas Oetzmann

Seit vielen Jahren arbeite ich zusammen mit Thomas Oetzmann bei xpand und konnte von Anfang an mitverfolgen, wie er seine Idee vom „Lebensteppich“ in die Realität umgesetzt hat. Aus dem Coaching-Tool für Lebensplanung ist inzwischen ein sehr kurzweiliges Buch geworden, das er zusammen mit Andreas Odrich geschrieben hat.

Das Buch erläutert das Lebensteppichkonzept und erzählt von Menschen, die damit gearbeitet haben. Es wirft aber auch einen Blick auf die verschiedenen Generationen, die sich in Zeiten des Umbruchs und der digitalen Revolution auf gute Art ergänzen und mit ihren unterschiedlichen Sichtweisen unterstützen und befeuern können.

Für welche Situationen eignet sich der „Lebensteppich“?

  • Ich bin in einer Krise und muss Klarheit für mein Leben finden.
  • Ich brauche Ruhe, um meine Gedanken zu sortieren.
  • Ich bin in einer Umbruchsituation im Job. Was soll ich tun?
  • Ich muss meine Work-Life-Balance finden.
  • Ich/wir gehe(n) demnächst in Rente, was mache(n) ich/wir dann?
  • Was macht mich resilient?
  • Die Kinder sind aus dem Haus, was nun?

Alle Infos zum Buch (inkl. Bestellmöglichkeit mit persönlicher Widmung von Thomas Oetzmann) finden Sie hier: www.lebensteppich.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.