Schlagwort-Archiv: Paul Donders

King Arthur, der inspirierende Teamleiter – Exzerpt

KingWeshalb eigentlich ein Team?

Das Wort „Team“ ruft zwei entgegengesetzte Gefühle in mir hervor. Zum einen denke ich dabei an einen Freundeskreis, ein Zuhause, eine Reisegesellschaft und an eine geschlossene Einheit, die auch herausfordernde Aufgaben bewältigen kann. Weiterlesen

Strukturelle Ressourcen Teil 3 – Motivierendes Umfeld

Resilienz_Strukturelle_Ressourcen_03Welches Umfeld motiviert mich dauerhaft?

Nach den Fähigkeiten thematisieren wir in diesem Artikel das zweite Element der intrinsischen Motivation: ein motivierendes Umfeld! Daniel Pink beschreibt dieses als "einen Raum in dem man Autonomie erfährt.” Dieser Raum ist für jeden Menschen unterschiedlich. Manche Menschen brauchen viel Freiheit und Abwechslung bei ihrer Arbeit und wollen am liebsten von niemandem kontrolliert werden. Andere Menschen brauchen einen deutlichen Rahmen, damit sie zum Beispiel besser wissen, woran sie sind und was konkret von ihnen erwartet wird.

Weiterlesen

Strukturelle Ressourcen Teil 1: Motivierende Arbeit

Resilienz_Strukturelle_Ressourcen_01Neben den sieben persönlichen Resilienzkompetenzen und den sozialen Energiequellen spielen auch strukturelle Elemente eine deutliche Rolle im Aufbau eines resilienten Arbeits- und Lebensstils. Wir nehmen hierbei drei Bereiche unter die Lupe, auf die Sie ganz konkreten Einfluss nehmen können:

  1. ein positiver, passender und motivierender Arbeitsplatz.
  2. genug Herausforderung, um widerstandsfähig zu bleiben.
  3. gesunde Finanzen.

Weiterlesen

Resilienz Teil 6: Familie

6Steven Spielberg, 66, sitzt seit 19 Jahren jeden Abend um 18.30 Uhr zuhause beim Abendessen mit der Familie am Tisch. Seine Frau hat diesen Deal mit ihm abgeschlossen, als er 1994 sein neues Filmstudio „Dreamworks“ gründen wollte. Sie werde ihn voll und ganz unterstützen, wenn er sich verpflichte die Kinder morgens in die Schule zu bringen, abends beim Essen zu sein und die Wochenenden größtenteils mit der Familie zu verbringen… Weiterlesen

Resilienz Teil 5: A glance at the dark side!

5Neben den Ideen über Freundschaften und wie sie Kraftquellen für unseren Alltag wirken können, müssen wir auch einen Blick auf die dunkle Seite mancher Freundschaften werfen. Deshalb die Überschrift: “a glance at the dark side”. Versuchen wir herauszufinden, welche fünf Arten „energiefressender” Freundschaften es gibt.

Weiterlesen